Wohin wollen wir als Gesellschaft gehen?

Wohin geht die Reise von uns allen als Gesellschaft bzw. Bürger eines Staates? Können wir die Reise beeinflussen? Und falls ja, wie? Wo und wie können wir konkret Veränderungen bewirken?

Hier entsteht gerade ein neuer Raum, der sich diese Fragen zur Aufgabe machen will. Er wird auf den wertvollen Erfahrungen aus der ersten „Staffel“ aufbauen: nämlich wie konkrete Veränderungsvorschläge gemeinsam erarbeitet werden können (mehr zur ersten Staffel erfährst Du unten ↓↓↓). Der neue Raum wird als Live-Stream für alle Interessierten offen sein.

Sobald das neue Format seine klaren Umrisse erhalten hat, werden wir zum Mitmachen einladen!

Bis es soweit ist, grüsse ich Euch ganz herzlich!

Oliver
26. Januar 2022

Thema: Wohin als Gesellschaft? (Wie kann man die Gedanken der sozialen Dreigliederung praktisch anwenden? Das aktuelle Thema wechselt jeweils.)
Leitung: Oliver, Wolfgang
Datum: Jeweils Donnerstags. Das Startdatum ist noch offen.
Zeit: 14h CET für ca. 45-60 Min
Ort: https://meet.jit.si/WohinAlsGesellschaft
Übertragungsmodus: Live hier: www.youtube.com/c/FrancoisHagdorn
Teilnahme: Geschlossene Gruppe (bitte nicht spontan rein schneien). Für Rückfragen bitte Oliver ansprechen: info@anthro.world

Das Gespräch wird gleichzeitig zum Live-Stream aufgezeichnet und später veröffentlicht.

Was bisher geschah…

Wir haben uns jeweils am Donnerstag an die praktische Umsetzung der sozialen Dreigliederung herangetastet. Zum Schluss wurde es dann wirklich konkret mit den folgenden beiden Reformvorschlägen:

Als erstes „handfestes“ Ergebnis ist ein Vorschlag entstanden, der sich mit der Frage: „Wie kann man ein freies Schulwesen ermöglichen?“ beschäftigte.

Beim zweiten Thema haben wir uns die Reform der Politik bzw. des Rechtslebens vorgenommen. Hier sind wir zu einem provisorischen Zwischenergebnis gekommen, das wir Euch aber nicht vorenthalten wollen.

Übrigens: Wir haben hier auf Anthro.World das Grundlagenbuch zur sozialen Dreigliederung von Rudolf Steiner in einem Online-Lesekreis gelesen. Hier ist die Dokumentation dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

CAPTCHA


de_DEDeutsch