Lesekreis „Die Philosophie der Freiheit“

Liebe Freunde, wenn Ihr Interesse daran habt, dieses Grundlagenwerk von Rudolf Steiner gemeinsam zu lesen und zu „erarbeiten“, dann seid Ihr herzlich dazu eingeladen. Es werden keine besonderen Vorkenntnisse vorausgesetzt. In ein Exemplar der Erstausgabe der „Philosophie der Freiheit“ trägt Steiner die Zeilen ein:

„Ewiges Werden im Denken
Jeder Schritt zugleich Vertiefung
Überwindung der Oberfläche,
Eindringen in die Tiefe.“

Philosophie der Freiheit ist ein zentrales Lebenswerk Rudolf Steiners und erschien im Jahre 1894 mit dem Untertitel „Grundzüge einer modernen Weltanschauung“.

Als die Welt (besonders in Europa) in Trümmern und Scherben des ersten Weltkriegs lag und viele Menschen verzweifelt nach den Wegen aus dem Chaos der Ungerechtigkeit, Leid und der enormen Unsicherheit suchten, erweiterte der Autor sein frühes Werk maßgeblich und gab es ein zweites Mal im Jahr 1918 heraus. Er träumte von einer Gemeinde der freien Geister, die allein zusammen den Weg zu einem erfüllten und ethischen Leben auf der Erde finden können und dadurch diese Welt in Liebe erscheinen lassen.

In diesem Werk finden wir wohl keine solche Ausdrücke, die uns später aus der Theosophie oder Anthroposophie bekannt werden. Wie ein „Obertitel“ steht am Anfang des Buches „Beobachtungsresultate nach naturwissenschaftlicher Methode“. Es wird weder die theosophische Gliederung des menschlichen Wesenheit dargestellt noch die Idee der Reinkarnationen erklärt oder die übersinnlichen Wege des menschlichen Bewusstseins behandelt. Jedoch kann sich einer aufmerksamen Leserin nicht entziehen die Beobachtung, dass sich für alles später Wachsende am Baum der GeistesWissenschaft die Wurzel in diesem Buch finden lassen.

In Zeiten, wo die Frage nach der Natur des menschlichen Zusammen-Lebens sich alltäglich stellt und die Freiheit auf dem Prüfstein steht, erscheint die Vertiefung des Denkens und Fühlens als eine Notwendigkeit. Letztlich ist der Erkenntnisweg ein Befreiungsprozess.

Veranstaltungshinweise: bitte siehe ganz unten…

Zeit: Mittwochs um 18h bis ca. 19:30h

Ort: https://meet.jit.si/anthro.world/lesekreis_philosophiederfreiheit

Teilnahme: Zur Sicherung der Qualität ist ein persönliches Vorgespräch erforderlich. Bitte melde Dich bei lesekreis@anthro.world. Ein Quereinstieg ist möglich.

32. Folge Die Philosophie der Freiheit von Rudolf Steiner
31. Folge Die Philosophie der Freiheit von Rudolf Steiner
30. Folge Die Philosophie der Freiheit von Rudolf Steiner
29. Folge Die Philosophie der Freiheit von Rudolf Steiner
28. Folge Die Philosophie der Freiheit von Rudolf Steiner
27. Folge Die Philosophie der Freiheit von Rudolf Steiner
26. Folge Die Philosophie der Freiheit von Rudolf Steiner
25. Folge Die Philosophie der Freiheit von Rudolf Steiner
24.Folge Die Philosophie der Freiheit von Rudolf Steiner
23. Folge Die Philosophie der Freiheit von Rudolf Steiner
22. Folge Die Philosophie der Freiheit von Rudolf Steiner
21. Folge Die Philosophie der Freiheit von Rudolf Steiner
20. Folge Die Philosophie der Freiheit von Rudolf Steiner
19. Folge Die Philosophie der Freiheit von Rudolf Steiner
18. Folge Die Philosophie der Freiheit von Rudolf Steiner
17. Folge Die Philosophie der Freiheit von Rudolf Steiner
16. Folge Die Philosophie der Freiheit von Rudolf Steiner
15. Folge Die Philosophie der Freiheit von Rudolf Steiner
14. Folge Die Philosophie der Freiheit von Rudolf Steiner
13. Folge Die Philosophie der Freiheit von Rudolf Steiner
12. Folge Die Philosophie der Freiheit von Rudolf Steiner
11. Folge Die Philosophie der Freiheit von Rudolf Steiner
10. Folge Die Philosophie der Freiheit von Rudolf Steiner
9. Folge Die Philosophie der Freiheit von Rudolf Steiner
8. Folge Die Philosophie der Freiheit von Rudolf Steiner
7. Folge Die Philosophie der Freiheit von Rudolf Steiner
6. Folge Die Philosophie der Freiheit von Rudolf Steiner
5. Folge Die Philosophie der Freiheit von Rudolf Steiner
4. Folge Die Philosophie der Freiheit von Rudolf Steiner
3. Folge Die Philosophie der Freiheit von Rudolf Steiner
2. Folge Die Philosophie der Freiheit von Rudolf Steiner
1. Folge Die Philosophie der Freiheit von Rudolf Steiner
Die Philosophie der Freiheit

Eine Einführung zum Buch (Kürzel: GA 4) findest Du hier.

Das Buch kannst Du als Taschenbuch im Buchhandel erwerben oder online als pdf etc. herunterladen, z.B. hier.

Dieser Online-Lesekreis wird aufgezeichnet und soll künftig auf YouTube oder in anderen Medien ganz oder in Teilen sichtbar werden. Mit der Teilnahme erklärst Du Dich damit einverstanden.

2 Gedanken zu „Lesekreis „Die Philosophie der Freiheit““

  1. Es ist sehr spannend Euch in Eurem Ringen um Erkenntnis zu begleiten ! Die Philosophie der Freiheit erscheint mir wie ein Baum , dessen Früchte sehr hoch hängen. Man muß sehr groß sein und sich sehr hoch recken oder gemeinsam eine „Räuberleiter“ bilden um daran zu kommen.
    Danke dass Ihr den Mut habt das zu tun!
    Mit herzlichem Gruß
    Marion

  2. Lieber Herr Doktor Peter, Liebes Team,

    ich habe gestern die zweite Folge des Lesekreises bezüglich der Philosophie der Freiheit mit grosser Aufmerksamkeit verfolgt. Was mir am Ende als Schlussfolgerung einfiel war, dass die Freiheit des Menschen vielleicht mit seiner Denkfähigkeit oder sogar mit einer gewissen Gedankenkontrolle zusammenhängt. Ich liege vielleicht ( sicher) falsch aber dieser Gedanke begleitet mich seit gestern. Ich würde noch hinzufügen „bewusstes“ Denken, was aber meines Erachtens mit der Gedankenkontrolle einhergeht. Ich stehe noch ganz am Anfang mit meinem Austausch mit der Anthroposophie,ich stehe sozusagen noch in den Kinderschuhen und kann nicht gut beurteilen ob ich mit diesem Gedanke richtig liege oder nicht. Ansonsten wünsche ich noch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr und freue mich schon auf die neuen Gedankenaustausche, sei es über die Apokalypse oder über die Philosophie der Freiheit. Mit den besten Grüssen, Klaudia Schank

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.